Kinderferienspiele und Co

Team plant Programm mit Coronaalternativen

Die erste Herbstferienwoche nutzte das Kinderefrienspieleteam der Evangelischen Jugend Vallendar für die coronakonforme Programmplanung für die kommende Saison. Die Verschiebung des auf 2021 verschobenen Wildniscamps für Jungs schuf hierfür Kapazitäten.

Im Rahmen der „konzeptionellen Woche“ trafen sich alle Teilteams.
Ziel war, für alle Veranstaltungen gleich Alternativpläne mit zu entwickeln, wenn Coronaauflagen die Durchführung der ursprünglichen Pläne zum gegebenen Zeitpunkt unmöglich machen.

Im Team herrscht Konsens, dass wir immer dann, wenn möglich und sinnvoll, angesetzte Veranstaltungen durchführen.

Natürlich wünschen wir uns möglichst viel Normalität, sind aber darauf eingestellt, dass in der kommenden Saison vermutlich nicht immer alles wie gewohnt stattfinden wird.
Nach den Erfahrungen dieses Sommers, wird’s dann zwar anders, aber trotzdem gut…
Als Planungsgrundlage sind wir bei der Entwicklung der Formate von den Auflagen des vergangenen Sommers ausgegangen.
Die Ausschreibung aller Veranstaltungen erfolgt bis Ende November.

Man kann sich dann für die eigentliche Veranstaltung, aber auch gleich für die jeweiligen Alternativen anmelden, falls gewünscht.
Hier die Ergebnisse in Kurzform vorab:

  • Erlebnistage
    Sind geplant und werden ausgeschrieben. Zeitnah wird dann jeweils über Umsetzung, Verschiebung oder Ausfall entschieden.
  • MitarbeiterInnenschulung
    Für Leute, die TeamerInnen werden wollen, bieten wir ab Anfang 21 gemeindeintern eine MitarbeiterInnenschulung an (wochentags, abends, ab 14,5 Jahren)
  • Kinderfreizeit Wangerooge
    In den Osterferien soll es die Kinderfreizeit Wangerooge geben (27.03.—03.04.21). Ist das nicht möglich, gibt es Tagesprogramm im und ums Gemeindezentrum vom 29.03.-01.04. und vom 05.-06.04.21 (am Osterwochenende ist das GZ belegt und wir decken so alle Werktage ab).
  • Jugendfreizeit
    Die Jugendfreizeit soll nach Slowenien gehen (19.07.-02.08.21). Plan B ist Umsetzung mit der Gesamtgruppe (50 Leute) in Attenhausen, Rhein-Lahn-Kreis, Plan C Umsetzung in 2 Teilgruppen (je 25) für jeweils eine Woche in Attenhausen.
  • Kinderferienspiele-Senior
    Die Kinderferienspiele-Senior sollen als Zirkusprojekt stattfinden (8-13 Jahre, 5. Sommerferienwoche).
  • Kinderferienspiele Junior
    Die Kinderferienspiele Junior spielen Wasserwelten (6-8 Jahre, 6. Sommerferienwoche).
    Ist das nicht möglich bilden wir zwei Teilgruppen mit allen Kindern von 7-13 Jahren für je eine Woche und spielen Wasserwelten.
  • 40 Jahre Gemeindezentrum - Johannisfest
    Ende Juni (26.06.21) wäre eigentlich Jubiläum des Gemeindezentrums im Rahmen des Johannisfests.
    Ob das stattfindet, oder wir das 41. Feiern, steht noch in den Sternen…

Die detaillierten Ausschreibungen findet man ab Ende November auf der Homepage.
Alle, die in unserem Meldewesen erfasst sind oder in 2019 und 2020 bei unseren Veranstaltungen mitgespielt haben, bekommen einen Brief.
Eingeladen sind alle Kinder aus der VG Vallendar, bei ausreichend Plätzen auch aus der Umgebung.
Fragen, Anregungen, Frust immer gern an Immo Meyer (jugend@vallendar-evangelisch.de, 0160 90927353).

News vom

Zurück