Bild

Diakonie



Foto © DieterSchütz/pixelio.de (Der Barmherzige Samariter - Ev. Kirche Wiehl)

Armut Macht Ohnmacht
Strategien der Ermutigung

Unter diesem Titel steht ein Text der Diakonie Deutschland vom November 2018.

Darin heißt es: "Armut wird gemessen, diskutiert, skandalisiert, geleugnet, beschrieben." Diakonie beschreibt Armut in ihren "subjektiven wie in ihrer statistischen Dimension. Aus der Beschreibung subjektiv erlebter Armutserfahrungen werden Hilfeangebote entwickelt…"

In unserer Gemeinde sind wir dank Ihrer Unterstützung in der glücklichen Lage, dazu einen kleinen, aber manches Mal entscheidenden Teil beitragen zu können. Für Kinder und Jugendliche, Erwachsene, Senioren und Familien. Ein breites Spektrum individueller Hilfe tut sich da auf. Diese Hilfe besteht zum einen in Beratung und Zuwendung. Aber eben auch immer einmal wieder in finanzieller Unterstützung. Zum Beispiel für Familien, deren Kinder sich sonst eine Teilnahme an einer Freizeit nicht leisten könnten.

Oft ist es eine Kombination aus beidem. So werden Zeit und Zuwendung, sowie finanzielle Unterstützung zu einer guten Strategie Armut konkret wahrzunehmen und bei der Bewältigung zu helfen. Im Idealfall nicht "von oben herab", sondern auf Augenhöhe und mit Beteiligung der betroffenen selber. Immer aber zur Ermutigung, das Leben zu gestalten. Mit allen Widrigkeiten.

Damit wir von unserer Gemeinde aus diese wichtige Aufgabe in Zukunft weiter erfüllen können, bitten wir auch in diesem Jahr um Ihre Unterstützung.

9.752 Euro helfen in Vallendar

Von Dezember 2017 bis Dezember 2018 haben wir uns dank Ihrer Spenden über 9.752 Euro für unsere diakonischen Aufgaben gefreut.
In den nächsten Tagen erreicht Sie ein Schreiben, dem ein Überweisungsträger beigefügt ist. Sollten Sie aber unabhängig davon etwas für die Diakonie unserer Gemeinde spenden wollen, benutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:

Evangelische Kirchengemeinde Vallendar
IBAN DE81 5746 0117 0002 1267 23
BIC GENODED1NWD
VR-Bank Neuwied-Linz

Wichtig: Bitte geben Sie dann den
Verwendungszweck "Diakoniebeitrag"
sowie Ihren Vor- und Nachnamen an,

dann können wir Ihnen bei Bedarf eine Spendenbescheinigung ausstellen.

Das Diakoniepapier 08.2018 finden sie unter www.diakonie.de.



zurück zur Übersicht
erstellt am 30.11.18