Bild

Von allerlei süßen Früchten…………….

Von allerlei süßen Früchten…………….

Evangelische Kindertagesstätte Mallendarer Berg

Von allerlei süßen Früchten…………….

Der Spätsommer ist schon längst gestartet und der Garten unseres Kindergartens auf dem Mallendarer Berg hält für die große Kinderschar allerlei Früchte bereit. Besonders reichlich sind drei Apfelbäume bestückt. Das ist gut so, denn die Kinder lieben Äpfel in allen Variationen, ob geschnitten, oder als frisch gepresstem Saft, Apfelmus mit Reibekuchen, so schmeckt es allen richtig gut! Unser naturnahes Außengelände bietet fast rund um das Jahr Früchte zum Direktverzehr an.

Von allerlei süßen Früchten……………. weiter lesen...




Gedanken zum Herbst

Gedanken zum Herbst

„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“

Liebe Leserinnen und Leser,

dieser Satz wird Martin Luther zugeschrieben. Hat er aber gar nicht gesagt! Und auch nicht geschrieben. Und doch ist es ein Satz Luthers. Zumindest ist es einer der legendären Sätze Luthers. Eben eine Legende.

Sind aber Legenden falsch? Wenn wir das so betrachten können wir einen Großteil unserer christlich-jüdischen Tradition getrost dem Schredder übergeben.

Gedanken zum Herbst weiter lesen...




9. November

9. November

Gedenken an die jüdischen Mitbürger

Auch in diesem Jahr werden wir wieder der von den Nazis vertriebenen und ermordeten jüdischen Mitbürger in Vallendar gedenken.

Am 9. November um 17.00 Uhr
versammeln wir uns am Mahnmal bei
St. Josef unterhalb der Pfarrkirche.
Mit Pfr. Götz und P. Kiefer und der Grundschule Vallendar





Speziell für Frauen

Speziell für Frauen

Frauen-Frühstücks-Gespräch am Montagabend

„Frauen sollen mal die Gelegenheit haben, sich an einen gedeckten Frühstückstisch zu setzen. Sie sollen über das nachdenken und reden können, was sie angeht und wirklich interessiert“, so stellte sich Anfang der 2000er Jahre das Frauenfrühstück hier im Miteinander vor. Im Gemeindesaal hinter der Lukaskirche traf man sich am letzten Montag im Monat zu Frühstück und Gesprächen: Frauen, von denen viele kleine Kinder mitbrachten. Frühstück? Stand da oben nicht Gesprächskreis am Abend?

Speziell für Frauen weiter lesen...




Frühstück – Vortrag – Diskussion

Frühstück – Vortrag – Diskussion

Ökumene-Im-Biss

Jeweils 9:30 – 12:00 Uhr
In der Suptur des Ev. Kirchenkreises Koblenz Mainzer Str. 81, 56075 Koblenz
Da die Veranstaltung jeweils mit einem Frühstück beginnt, das entsprechend vorbereitet sein muss, wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten: Telefon: 0261-9116164 oder Email: mbuettner@eeb-sued.de

Eine kurze Übersicht über die Themen bis Ende des Jahres:

Frühstück – Vortrag – Diskussion weiter lesen...




Ein Tag der Hoffnung

Apfelfest zum Reformationsjubiläum

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal das Datum für den Thesenanschlag Martin Luthers an der Schlosskirche zu Wittenberg.

Trefflich lässt sich - auch darüber - streiten, ob es nun genau so war oder nicht. Ganz gleich, es bleibt ein bedeutsames Datum. Zumal wir Menschen solche Tage brauchen, an denen wir uns auf eine Geschichte konzentrieren.

Und weil dies ein so besonderer und dazu noch gesetzlicher Feiertag ist, hat das Presbyterium beschlossen, diesen Tag auch an besonderem Ort und zu besonderer Zeit und insgesamt ein wenig besonders zu feiern.

Ein Tag der Hoffnung weiter lesen...




Abenteuer und Entspannung in Slowenien und Kroatien

Abenteuer und Entspannung in Slowenien und Kroatien

Abenteuer und Entspannung in Slowenien und Kroatien

Evangelische Kirchengemeinden organisieren Zeltfreizeit für 70 Jugendliche

Zwei wundervolle Wochen auf die wir gerne zurückblicken. Bei strahlendem Sonnenschein erlebten die rund 50 Jugendlichen und 20 Teamer aus den Evangelischen Kirchengemeinden Vallendar, Winningen, Andernach und Vierthäler zahlreiche Abenteuer und knüpften Freundschaften.

Abenteuer und Entspannung in Slowenien und Kroatien weiter lesen...